Sigmund-Freud-Park

Sigmund-Freud-Parkwarum lange uebenIch im Raum

Ich habe meinen Raum gefunden. Ich selbst bin existent im Raum. Das ist für mich so neu, dass ich tatsächlich existiere, dass ich mich wahrnehme innerhalb des Raumes, und dass ich mich wahrnehme ? allein? auch in der Aktion zu den ganzen Menschen, die um mich herum sind. Und da sind eben gute und unangenehme Menschen und ich bin es ja, der gebeutelt wird und ich kann das besser wahrnehmen, ich kann mich besser erden und ich kann mich besser stabilisieren, auch wenn eben unangenehme Sachen dabei sind. Und das ist für mich komplett neu.

Und das war im Sigmund-Freud-Park zu hören:

http://ambestensehen.de/wp_160908/wp-content/uploads/sound_sigmund_freud_park_2160818.mp3

Posted in | Kommentare deaktiviert für Sigmund-Freud-Park